Der digitale Hühnerstall

By 24. Juni 2019News

Seit kurzem entwickelt die iXmap ein System für Hühnerstall-Management. Mit der Web-Anwendung sollen langfristig folgende Prozesse digitalisiert und damit effizienter gestaltet werden:

  • Tagesmeldungen, also alle tagesaktuellen Zahlen einer Farm wie z.B. gelegte Eier oder verbrauchtes Futter
  • Verwaltung und Bestellung von Futter und Verpackungsmaterial
  • Kommunikation zwischen den Farmern, Produktionsleitern und der Verwaltung

Dabei gibt es viele Aspekte zu beachten: die Abbildung verschiedener Rollen (Farmer, Produktionsleiter, Verwaltung), die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zum Tierschutz, unterschiedliche Arbeitsweisen der Farmer und noch viele weitere Themen.

Um uns einen möglichst guten Einblick in die Arbeitsweise der Farmer zu schaffen, wurde bereits ein Prototyp entwickelt und bei ausgewählten Kunden vorgestellt. Der Prototyp verfügt über einen bewusst eingeschränkten Funktionsumfang und soll für die Farmer einen einfachen Einstieg in die Digitalisierung bieten. So binden wir die Benutzer aktiv in die Entwicklung der Software mit ein und es entstehen Vorteile für beide Seiten:

  • Wir erhalten ein fundiertes Feedback und konkrete Wünsche unserer Zielgruppe.
  • Wir können die Rückmeldung direkt in die Weiterentwicklung des Systems mit einfließen lassen.

Um die benutzerorientierte Entwicklung weiter zu fokussieren werden nach dem agilen Prinzip in möglichst kleinen Zeitabständen Funktionen verbessert und erweitert. Neue Features werden hinzugefügt und Tests zur Nutzbarkeit und Effizienz durchgeführt.

Alles für ein Ergebnis: Eine gewinnbringende Digitalisierung für unsere Kunden.